Ayurveda Blog:

 UM GHEE SELBST HERZUSTELLEN ERWÄRMT MAN UNGESALZENE BUTTER IM TOPF, DAS VERDUNSTENDE WASSER KANN MAN HÖREN. GHEE IST FERTIG, WENN DIE BUTTER KLAR UND RUHIGER WIRD. MAN FÜLLT SIE (NICHT ZU HEISS) IN EIN GLAS, DAS EIWEISS WIRD NICHT ABGESCHÖPFT, GHEE HÄLT SICH IM KÜHLSCHRANK SEHR LANGE UND IST VIELSEITIG VERWENDBAR.

  • Heißes Wasser über den Tag verteilt trinken, dafür das Wasser 10 Minuten aufkochen.
  • Moringa - Löwenzahn - Brennesseltee Ayurveda Detox ;)
  • Datteln kann man wie Süßigkeiten essen oder als Zuckerersatz im Mixer zerkleinern und zum Süßen verwenden.
  • Um Krankheiten vorzubeugen verwendet man Schwarzkümmel Öl, Moringa Pulver oder frisches Basilikum in Smoothis, Salaten, Soßen und Suppen.